Beenke Lübben wird Schulschachsieger

Nach umfangreichen Vorbereitungen startete an der Hermann-Tempel-Gesamtschule Ihlow das 2. Schulschachturnier im April. 22 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-10 beteiligten sich am Turnier, bei dem Gruppenspiele, Viertelfinale, Halbfinale und letztendlich ein Finale ausgetragen wurden. Spielort war die Schulmediothek, dessen Leiterin Frau Katharina Thiedemann auch die Veranstalterin war.

Sieger wurde am Ende Beenke Bernd Lübben aus dem 6. Jahrgang, dem der Wanderpokal überreicht werden konnten. Grundidee der Schule ist es, den Schülern auch andere Perspektiven zu bieten, nicht nur den Computer. Dies wurde von den Schülern positiv angenommen, die auch vom Schulleiter Herrn Günter Tautz unterstützt wurden. Den Wanderpokal stiftete Schnüster Hook in Ihlowerfehn, weitere Sachpreise wie z.B. Bücher, Kinogutscheine und Kartenspiele spendierte die Sparkasse Ihlowerfehn sowie der Förderverein der HTG.

1. Platz: Beenke Bernd Lübben (Jg 6)
2. Platz: Tjörben Ubben (Jg 6)
3. Platz: Jona Aaron Müller (Jg 10)