Monthly Archives: Januar 2016

Verkehrskontrolle an der HTG

...bei der Arbeit.

…bei der Arbeit.

Aufgrund schlechter Sichtbarkeit der Radfahrer passieren immer wieder Unfälle mit Fahrrädern. Diese Tatsache und das Schulcurriculum Mobilität führten am 26.01.2016 zur Verkehrskontrolle Fahrrad durch die Polizeiinspektion Aurich-Wittmund. Die Polizeibeamten waren zufrieden mit den Ergebnissen, da nur wenige Fahrräder mit Mängeln angehalten wurden. Die überwiegende Zahl der Schüler hatte gute, verkehrssichere Fahrräder.

Ohne Licht zu fahren ist nicht nur ein Risiko für sich und andere, sondern auch ein Grund für Bußgelder bis zu 20,- €. Einige wenige Bußgeldbescheide mussten leider auch erteilt werden.

Die Schule verspricht sich durch diese Zusammenarbeit ein sicheres Ankommen der Schülerinnen und Schüler sowiew eine umfangreiche Diskussion innerhalb der Schülerschaft.

von Christian Harms

Le France Mobil an der HTG Ihlow

Am 14. Januar durften die Schülerinnen und Schüler der Hermann-Tempel Gesamtschule in die französische Sprache eintauchen. Aus dem « institut français » in Bremen fuhr das France Mobil bei uns vor : ein Kangoo mit zwei französischen Lektoren und einer Menge Material und Ideen um den Schülern Frankreich und die französische Sprache näher zu bringen.
Guilhem und Manon empfingen die 5. Klässler, die sich bald entscheiden müssen, ob und welche Fremdsprache sie im nächsten Schuljahr wählen. Die beiden Franzosen erarbeiteten mit ihnen spielerisch Kurzdialoge und Redewendungen. Sie lernten, sich vorzustellen, zu erfragen und zu sagen wie es ihnen geht Die Handpuppe « François » wurde brachte die Schüler schnell zum Sprechen. ZumSchluss hatten die Schüler Gelegenheit Fragen zu stellen.

P1070544P1070547

 

Die Klasse 9d ist Pate eines Stolpersteines

Begonnen hat alles mit der Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten. Die damalige 8d arbeitete sich in das Thema: „Jüdisches Leben vor, während und nach dem ersten Weltkrieg ein“ und konnte damit dann auch einen Sonderpreis der Sparkasse Aurich-Norden erlangen. Nachdem der Beitrag eingereicht worden war, ergab sich die Frage, was mit den Sponsorengeldern geschehen sollte, die die Klasse von der Sparkasse erhalten hatte.

Die Klasse 9d

Die Klasse 9d

K800_Stolperstein Wolffs

HTG Schüler gestalten Gottesdienst in Ihlowerfehn

Am 17.1.16 gestalten Schülerinnen und Schüler der Musical AG und des Schwerpunkts Musik mit einem etwa 20minütigen Beitrag den Gottesdienst mit.
Thematisiert werden dabei aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen wie „Wie geht man mit Krankheit und Arbeitslosigkeit um?“ und „Warum verlassen Menschen ihre Heimat?“.

Der Gottesdienst findet um 10.00 Uhr in der Kirche in Ihlowerfehn statt.